Tauchbedingungen bessern sich zur kommenden Vollmondparty

Elysia Meeresschnecke aus Koh Phangan

Regen und schlechtes Wetter haben in den letzten Tagen das Tauchen von Koh Phangan ziemlich limitiert, aber Sichtweiten um 30 Meter und ruhige See gestern am Sail Rock versprechen für die nächsten Tage gute Tauchbedingungen. Hoffentlich besteht auch einige Interesse an Tauchausflügen nach Koh Tao Und dem Marine Park.

Hier, in der Tauchschule lassen wir es ruhig angehen, da nun Nebensaison ist und nur wenig Touristen auf der Insel sind. Nick und seine Familie frieren im kalten England, Michi ist für 6 Wochen in München, Vince spielt schon wieder zu Hause mit den Eisbären und Guy & Raluca besuchen ihre Eltern in Genf. Nur eine kleine unerschrockene Schar (Gavin, Doris und Michael) harren der Dinge, die da kommen werden.

Wir bekommen eine Menge positiver Feedbacks über unsere neue englische Webseite, die seit ein paar Tagen online ist. Vielen Dank dafür! Erwartet in den nächsten Wochen eine Menge neuer U/W Fotos im Meeresführer.

Herzliche Grüße von Chaloklum Diving.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

KONTAKT/BUCHE HIER