Chaloklum Diving’s Koh Phangan Update: Die Nacktschnecken sind zurück!

Risbecia Nacktschnecke vor dem Eierlegen bei Koh Phangan, ThailandDie besten Tauchbedingungen in der letzten Woche fanden wir an unseren lokalen Tauchplätzen um Koh Phangan, speziell Koh Kong, Laem Chua und Koh Ma. Wegen der schlechten Sicht haben wir Sailrock und Koh Tao temporär aus dem Angebot genommen bis der Südostwind aufhört. Die gute Nachricht ist, daß die Wettervorhersage ein abflauen des Windes in den nächsten Tagen vorhersagt. Wir lassen es euch wissen!
Trotz dem widrigen Wetterverhältnissen sind wir recht gut beschäftigt. Michi hält einen PADI Openwater Kurs nach dem anderen ab und Michael hat gestern einen Advanced Openwater Kurs beendet (Gratulation an Evelin & Domenic).In seiner Mission die Welt mit mehr Master Scuba Divern zu beglücken hat Gavin nun den 5. PADI Spezialkurs mit der immer-enthusiastischen Marina beendet. Nun ist es Zeit für sie auch mal wieder ein paar Fundives zu machen.
In Sache marine Lebewesen ist jeder hier im Tauchcenter vom neuen Video unserer Nachbaren, Core Sea, beeindruckt. Er zeigt auf wie einzigartig unser Sailrock im Golf von Thailand ist und wie nötig es ist, ihn zu schützen. Wir werden Euch natürlich über Core Sea’s Sailrock-Projekt und unsere tatkräftige Unterstützung auf dem Laufenden halten.
Nick ist auch wieder ein glücklicher Mann, nachdem er gestern zum erstenmal nach der Regenzeit wieder 4 seltene Spezien von Nacktschnecken bei einem 1stündigen Tauchgang in der Chaloklumbucht gefunden hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

KONTAKT/BUCHE HIER