Abschied vom Chaloklum Diving Blog !!

Abschied vom Chaloklum Diving Blog !!

Eine ferne Begegnung mit Walhaien in ThailandEs ist schon eine Weile Nebensaison im Tauchcenter und auf der ganzen Insel – es ist wieder Zeit, über all die Jobs nachzudenken, die wir vergessen haben. Und wir haben festgestellt, dass es mehr als 9 Monate her ist, seit wir unser letztes Koh Phangan-Update veröffentlicht haben!

Nach Rücksprache mit unseren Social-Media-Experten scheinen Blogs heut zu Tage nicht mehr das Richtige zu sein. Deshalb werden wir heute den letzten Beitrag schreiben (ein trauriger Trompetenstoß im Hintergrund usw.). Auf geht’s:-

Unser schönes neues Chaloklum Diving Nebenbüro, das an der Hauptstraße liegt, ist jetzt fertig und funktioniert. Ein bisschen früher, als wir wahrscheinlich brauchen, aber es gibt Nick eine Ausrede, zu Hause abzuhängen – wir sind uns nicht sicher, wie der Chef (Lek) sich dabei fühlt !!
Koh Phangan ist nun im Juni im Allgemeinen sehr heiß und sonnig mit gelegentlichen Gewittern, und das Tauchen am Sail Rock ist weiterhin gut – ein weiterer Walhai kam gestern dort vorbei, um Hallo zu sagen.
Wie üblich um diese Jahreszeit konnten wir in den letzten Wochen weder im Angthong Marine Park noch auf Koh Tao tauchen oder schnorcheln, aber wir organisierten neben den regulären Sailrock Trips ein paar lokale Tauchausflüge.

Unser Frank war in den letzten Wochen ein ziemlich beschäftigter PADI Divemaster, hauptsächlich weil der Rest des Teams im Urlaub ist oder war – nicht dass er sich beschwert!
Wie auch immer, Michi ist jetzt zurück und hat einen entspannten PADI Advanced Taucher Kurs auf deutsch begonnen. Nick fokusiert sich mit seiner Kamera, nun da es ruhig ist und er Zeit hat, wieder auf die Makro-Unterwasserwelt der Chaloklum Bay…

Vielen Dank, dass ihr uns mittels unseres Blogs in der Vergangenheit gefolgt seid von dem wir uns nun verabschieden!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

KONTAKT/BUCHE HIER