3 Tauchgänge – Ein spezieller Tauchausflug

Unser Tauchausflug “3 Tauchgänge Spezial” ist einer unserer bevorzugten Trips, mit dem wir einige der besten Unterwasser-Pinnacles des Golf von Thailand betauchen! Bei diesem einzigartigen Tauchtrip starten wir gewöhnlich am Süwest-Pinnacle, steuern dann die Chumpon Pinnacles oder Shark Island (abhängig von Wetter- und Tauchbedingungen) an und tauchen als letztes den Top Tauchplatz Sail Rock.
All diese Tauchplätze sind einige der besten tieferen Gebiete in der Koh Phangan und Koh Tao Region; hier haben wir auch die besten Chancen auf eine Begegnung mit diesen wunderbaren Walhaien, die uns allerings eher selten als öfter besuchen.. mit oder ohne Walhai ist dieser Tauchausflug auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis!

Walhai Rhincodon typus bei einem 3 Pinnacle TauchgangSouthwest Pinnacles; TauchplatzkarteHerr H; tauchen am Southwest PinnaclesSchwarm von Großaugenschnappern Southwest Pinnacles

Black and soft corals at depth, with magnificent anemone fields encrusting the pinnacles in more shallow water. Great scenery and views plus big schools of fusilier, snapper, trevally and batfish. Some of the biggest malabar grouper in our area lurk around the bases of the pinnacles.

Wir fahren morgens früh von Koh Phangan los und der erste Stopp sind die Southwest Pinnacles; eine Reihe von massiven Unterwasserfelsen. Sie verlaufen von SSW nach NNE. Der größte Fels kommt bis 7 m unter die Oberfläche, der Rest liegt tiefer mit einer max. Tiefe von 30 m. Im tieferen Wasser findet man viele schwarze Korallen und Weichkorallen. Die Felsformation ist im flacheren Bereich über und über mit Seeanemonen bewachsen. Große Schwärme von Barrakudas, Füselieren, Schnappern, Makrelen und Fledermausfischen halten sich um die Felsen auf. Am Grund und in den Spalten leben große Zackenbarsche.

Padi Advanced Open Water Tauchkurs am Southwest PinnacleTauchplatzkarte von den Chumphon PinnaclesShark-Island-Hin-Sai-Daeng-bei-Koh-Tao-im-Golf-von-ThailandGroßer Malabar Zackenbarsch am Chumphon Pinnacle

Danach geht es weiter nach Osten zum Tauchplatz Shark Island oder nördlich von Koh Tao zu den Chumphon Pinnacles. Diese sin die größten der drei Gebiete ie wir besuchen; der Hauptfels er Chumpon Pinnacles liegt ca. 14 m unter Wasser und fällt mit kleinen Plateaus und Steilwänden auf 35 m ab, südwestlich davon befinden sich eine Reihe von Felsnadeln. Die Sicht kann hier hervorragend sein! Dieser Tauchplatz ist bekannt für Walhaie und als einer der wenigen Stellen wo man Bullenhaie und Graue Riffhaie antreffen kann.

Bullenhai bei einem 3 Pinnacle TauchgangDer Sail Rock schaut üppig ausLangflossen Wimpelfisch bei einem 3 Dive Spezial TauchgangWalhai, Tauchplatz Sail Rock, Okt 2012.

Zum dritten und letzten Tauchgang geht es zurück Richtung Koh Phangan zum Sail Rock. Wir erreichen den Tauchplatz am späten Nachmittag wenn alle anderen Boote den Sail Rock verlassen haben. Auch wenn ihr dort schon getaucht habt wird es euch gefallen, denn die veränderten Lichtverhältnisse, die Masse von Fischen und das Fehlen der anderen Tauchern machen den Tag unvergesslich. In der Regel sin wir gegen 18 Uhr zurück im Tauchshop.

Bitte beachtet dass alle Fotos auf dieser Seite von uns und unserem Team hier gemacht wurden.  “Besucht unsere “Meeresführer” Seite wenn ihr mehr sehen wollt.