Der Juni ist entspannt hier auf Koh Phangan

Chaloklum Diving PADI Divemaster - Sicherheitsstop mit FischenWie immer erleben wir herrlich warmes (wenn nicht sogar heißes), sonniges Wetter. Abgesehen von den “Fullmoon-Party-Leuten” ist es auch relativ ruhig auf der Insel.

Es sieht leider so aus, als ob die Walhaie erstmal weitergezogen sind und sich irgendwo anders im Golf von Thailand aufhalten. Viele unserer Taucher ärgern sich, dass sie diese riesigen Fische nur um ein paar Tage/Wochen verpasst haben und auch unsere Instructor hoffen darauf, dass die Walhaie bald zum Sail Rock zurück kommen. Natürlich ist das Tauchen und Schnorcheln trotzdem super und man kann viele verschiedene Fische und vor allem Fischschwärme sehen.

In wenigen Wochen geht die Hochsaison los – dann wird es mal wieder Zeit, dass wir neben Sail Rock auch andere Tauchplätze ansteuern. Wir haben mitbekommen, dass die Bedingungen an den meisten Koh Tao Tauchstellen gut sind aber dafür ist am Marine Park aufgrund des Südwest Winds die Sicht eher schlecht. Wir sind uns noch nicht ganz sicher, ob wir es riskieren und den langen Weg einfach rausfahren sollten?!

Es ist gut, dass unser Team für die kommende Saison wieder komplett ist. Michi ist jünger als je zuvor, nachdem er ein paar Wochen auf einer kleinen Malaysischen Insel gelebt hat (ohne Strom und Internet). Er schwärmt immer noch davon, wie entspannt doch so ein Leben mit Lagerfeuer und ohne Handy-Stress ist. Chris ist zurück aus Indonesien und hat eine Menge tolle Unterwasserfotos- und Videos mitgebracht. Indonesien ist ein Paradies für Makro-Fotografie und somit haben wir bereits viele Fotos von zB (Pygmäischen Seepferdchen, Harlekingarnelen, exotischen Nacktschnecken und viele mehr…) zu sehen bekommen.

Ein großes Dankeschön an unsere beiden neuen Team Mitglieder Stephi und Matt, die sich in letzter Zeit auf unsere sozialen Medien fokussiert haben. Vielleicht hat der ein oder andere schon bemerkt, dass wir nun auch auf Instagram aktiv sind und dort fleißig Fotos hochladen und berichten. Wenn ihr es bisher noch nicht gemacht habt, dann schaut doch auch dort einfach mal vorbei.

Außerdem begrüßen wir eine weitere Person zurück – Chris hat vor sechs Jahren seinen Padi Divemaster Kurs bei uns absolviert und nimmt sich nun erstmal eine Pause vom stressigen Europa um wieder mit uns zu tauchen. Er ist total begeistert von unserer Tauchschule direkt am Strand – was wir inzwischen leider schon gar nicht mehr als etwas “besonderes” sehen…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *