Die Zeit verfliegt auf Koh Phangan!

Chaloklum Diving im Anthong Marine Park, ThailandWir dachten, es wäre nur ein paar Wochen her, seitdem wir den letzten Blog veröffentlicht haben. Allerdings sind seitdem fast 2 Monate vergangen – wir sind wohl definitv zu abgelenkt, da wir hier zu viel Spaß haben!

August war wie immer ein ereignisreicher Monat obwohl das Wetter zwischendurch auch besser sein konnte. Nichtsdestotrotz haben wir es geschafft, regelmäßig zum Anthong Marine Park zu fahren – dort hatten wir jedes Mal eine super Zeit – egal ob beim tauchen oder schnorcheln.
Wir waren überrascht, als vor knapp einer Woche die Bedingungen am Sail Rock schlechter wurden, können nun aber doch wieder mitteilen, dass die Sicht zurück bei 20+ Metern ist und wir nur eine kaum spürbare Strömung haben.

Unsere Ausflüge nach Koh Tao sind nicht mehr ganz so populär wie sie früher einmal waren. Dennoch konnten wir eins, zwei Ausflüge zu den ruhigeren Tauchplätzen an der Ostküste machen und hatten eine wirklich tolle Zeit.

In den letzten Wochen waren unsere PADI Profis ziemlich ausgebucht – wir hatten eine hohe Anzahl an Tageskursen für das Schnuppertauchen zusätzlich zu den PADI Kursen und den üblichen Tauchgängen. Während sich Michi um die Open Water Kurse kümmert, investiert Matt gerade etwas Zeit in unsere 2 Auszubildenden Divemaster – Stephi und Alan haben die Schwimmtests gut gemeistert – herzlichen Glückwunsch! (Es folgen allerdings noch weitere Herausforderungen!!)

Auf Wiedersehen an unseren Divemaster und Freund Mr. Thermidor – du fehlst hier! Bis bald auch an Madame Raluca – es war schön dich wiederzusehen und dich beim tauchen dabei zu haben. Schade, dass du nicht länger hier warst oder deinen Mann mitgebracht hast (Hi Guy – nächstes Mal aber, oder?!). Wir freuen uns darauf, Mr. Heinz bald wieder hier begrüßen zu dürfen und damit der Boss natürlich einige Unterwasserfotos beim Marine Park schießen kann…!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *