Die Tauchschule legt wieder einen Gang zu…

Chaloklum Diving Boot vom Mandalai Hotel Koh PhanganKoh Phangan war im Juni ruhig und friedvoll und im Tauchcenter ging es eher entspannt zu. Und warum auch nicht? Für das Team war es nach einem recht hektischen Mai auch eine wohlverdiente Verschnaufpause. Trotzdem wären wir sehr gerne öfter zum Angthong Marine Park oder nach Koh Tao zum Tauchen und Schnorcheln gefahren; vor allem da am Sail Rock hervorragende Tauchbedingungen herrschen und wir annehmen dass auch unsere anderen Tauchplätze Grund zur Begeisterung bieten würden.

Nun blicken wir der Sommersaison mit mehr SCUBA-Tauchaktion entgegen – neben den normalen Ausflügen und Anfängerkursen wollen wir eine größere Vielfalt an Tauchtrips durchführen und auch verstärkt unsere Spezialkurse, in denen wir unsere Expertise und Erfahrung weitergeben, anbieten.

Obwohl wir diese Woche mit einem weinenden Auge unseren frisch zertifizierten PADI Divemaster Chris verabschieden mussten – (alles Gute, Chris und genieße die kalten Gewässer des Pazifiks rund um Seattle – brrr!), gibt es auch ein paar „Willkommen zurück“, denn Petra ist vor ein paar Tagen aus Deutschland angekommen und in den nächsten Wochen werden auch Fred und Jan wieder zum Chaloklum Diving Team stoßen!

An der PADI Trainingsfront wird es im Juli eine Ergänzung und eine Änderung unseres Programmes geben. Ab Juli könnt ihr den PADI “Freediver” Kurs bei uns machen! Die Nachfrage und die Begeisterung im Team dafür haben also Früchte getragen. Achtet daher demnächst auf spezielle Sonderaktionen! Und: unser “alter” Open Water Diver Kurs hat uns gute Dienste erwiesen, wird aber nun von uns in den Ruhestand erhoben und wir werden nur noch die neue, aktualisierte Version mit mehr praxisnahen Elementen der Tauchausbildung unterrichten.

Die letzte der guten Neuigkeiten ist, dass die Umweltorganisation “Green Fins”  letzte Woche auf Koh Phangan war und unser Tauchcenter und Boot geprüft hat. Wir freuen uns darüber, dass wir sie nun als aktives Mitglied unterstützen und so mit dazu beitragen unsere Korallenriffe zu schützen! Wir halten euch auch darüber auf dem Laufenden…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *